Besuch der Weisser Studios

Die 10 Schülerinnen und Schüler des W-Seminars Tontechnik besuchten zusammen mit ihrem Lehrer die Weisser Studios in Stephanskirchen. Dort erstellt Firmenchef Jochen Weisser mit seinen Mitarbeitern Radiospots, unterlegt Fernsehwerbung mit der passenden Tonspur oder verleiht neuen Nintendo-Spielfiguren eine charakteristische deutsche Stimme.

Das Highlight des Besuchs war die Live-Aufnahme eines Radiospots, bei dem ein Profisprecher aus einem Tonstudio in Stuttgart live seinen Text für den Werbespot in das Studio nach Stephanskirchen übertrug. Die aufgenommene Tonspur wurde dann noch bearbeitet und mit einer passenden Musik unterlegt. Unser Tobias durfte den Radiospot ebenfalls aufnehmen, und wie Sie an der folgenden Audio-Datei hören können, stand er dem Profi kaum nach!

M. Losert

Zurück