Die Mischung macht’s

In die Rolle von Musikproduzenten und Tontechnikern schlüpfen und die eigene Sound-Mischung erstellen – die Möglichkeit dazu hatten 20 interessierte Schülerinnen und Schüler der Q11 kurz vor den Sommerferien.

 

Der Workshop-Leiter Walter Hauschild vom Abbey Road Institute in Frankfurt hatte Mischpulte, Effektgeräte, Kopfhörer und meterweise Kabel dabei. Unter seiner Anleitung wurde zunächst ein Song bewusst angehört und analysiert, bevor die Schüler selbst als Tontechniker aktiv werden durften. Die Präsentation der Gruppenergebnisse am Ende des Workshops ließ so manches Talent zum Vorschein kommen und zeigte: Die Mischung macht’s.

K. Schmidmayr

Zurück