Stadtradeln - Das Karo macht wieder mit!

Worum geht’s?

Bei der Aktion Schulradeln werden die fahrradaktivsten Teams an allen weiterführenden Schulen in Bayern gesucht. Gemeinsam sollen im dreiwöchigen Aktionszeitraum möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Teilnehmen kann jede Schülerin und jeder Schüler ab der fünften Klasse sowie Lehrkräfte und Eltern.

 

Wie funktioniert das Kilometersammeln?

  • Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann nach dem Login auf der Homepage unter "Mein km-Buch" eingetragen, oder direkt in der STADTRADELN-App aufgezeichnet und übermittelt werden. Die Kilometer bei (Rad-)Wettkämpfen und Trainings auf stationären Fahrrädern (Hometrainer/Spinning) sind dabei ausgeschlossen.
  • Wo die Radkilometer zurückgelegt werden und ob ihr dabei zur Schule, zum Einkaufen oder einfach nur spazieren fahrt  ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder gar Landesgrenze und soll uns möglichst überall im Alltag begleiten.
  • Auch wenn das STADTRADELN/SCHULRADELN schon läuft kann man sich dem KARO-Schulteam und einem Unterteam anschließen. Fehlende km-Eintragungen könnt ihr noch bis max. 7 Tage nach Beendigung der dreiwöchigen Radelphase vornehmen.
  • Jede Person darf nur einem Team und nur einem Unterteam zugehören und somit auch nur ein km-Buch führen. Die km werden immer nur einmal eingegeben, der Eintrag im Unterteam wird automatisch auch dem Schulteam gutgeschrieben.
  • Die Teilnahme am STADTRADELN ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eintragen der gefahrenen Kilometer auf der Homepage STADTRADELN unter "Mein km-Buch" oder direkt über die STADTRADELN-App.
  • Wie ihr die Kilometer eintragt (jede einzelne Fahrt, täglich oder mindestens am Ende einer jeden STADTRADELN-Woche als Gesamtsumme), liegt im Ermessen der RadlerInnen oder eures Team-Koordinators.
  • Die Eingabefrist für die Kilometer endet sieben Tage nach dem Ende des STADTRADELNS in der Kommune; danach sind keine Einträge oder Änderungen mehr möglich!
  • Das Wichtigste ist Fair Play!
  • Die ausführliche Datenschutzerklärung zum STADTRADELN ist unter https://www.stadtradeln.de/datenschutz zu finden.

 

Wie kann ich mitmachen?

  • Jede/r einzelne muss sich zunächst für die Aktion registrieren: https://www.stadtradeln.de/schulradeln-bayern --> Mitmachen -> Registrieren ->  Bundesland: Bayern, Kommune: Rosenheim auswählen -> "weiter"; "vorhandenem Team beitreten" -> Teamname "Karolinen-Gymnasium" suchen/auswählen und "weiter" anklicken -  dem Klassen(Unter-) team kannst du später unter https://www.stadtradeln.de/radlerbereich/ beitreten.
    Zur Wahrung der Privatsphäre bitte bei Teamübersichten "nur Initialen anzeigen" ankreuzen
  • Als Team "Karolinen-Gymnasium" nehmen wir nicht nur an der STADTRADELN-Wertung sondern auch automatisch an der neuen SCHULRADELN-Wertung teil, in der die fahrradaktivsten Schulen in Bayern ermittelt werden und in der wir tolle Preise gewinnen können. (siehe Flyer Schulradeln!)
  • Innerhalb des Teams "Karolinen-Gymnasium" sollte jede Klasse, die an der schulinternen Wertung der radaktivsten Klasse teilnehmen möchte, einen Team-Captain benennen (z.B. Klassensprecher/sonst. Freiwilliger) und der ein Klassenunterteam gründet, z.B. "Klasse 6b" oder "Klasse 10a". Dieser Captain verwaltet das Unterteam und trägt zuverlässig z.B. die km für diejenigen ein, die es selbst nicht online vornehmen können und/oder keine "STADTRADELN-App" installiert haben. Der Team-Captain kann auch alle km der Klasse sammeln und dann als eine Summe eingeben.
  • Ergebnisse und Teamübersicht auf der Homepage STADTRADELN unter
    https://www.stadtradeln.de/ergebnisse

Alle Informationen sind unter https://www.stadtradeln.de/rosenheimund https://www.stadtradeln.de/schulradeln-bayern  nachzulesen.

 

Ansprechpartner:            Schule: Gabriele Dütsch oder Thomas Kroiß, Fachschaft Sport am Karolinen-Gymnasium

                                          Stadt: Jürgen Stintzing, Verkehrsplaner, Stadt Rosenheim, Tel.: 08031 3651743  tiefbauamt(at)rosenheim.de

Weitere Infos:                  Radfahren -gesundheitliche Vorteile in Zeiten von Corona

https://www.spiegel.de/auto/corona-krise-warum-fahrradfahren-gleich-doppelt-schuetzt-a-46196d09-4aa4-4041-97e3-1fd1ff094c3f?sara_ecid=soci_upd_wbMbjhOSvViISjc8RPU89NcCvtlFcJ