Championsleague am Karo

Beim schulinternen Fußballturnier der 5. und 6. Jahrgangsstufe am Donnerstag, den 7. Februar, zeigte sich, wie beliebt die Sportart Fußball am Karo ist. Mit vier Teams aus den 6. Klassen und fünf Teams aus den 5. Klassen konnte ein ordentliches Turnier durchgeführt werden, das packende Spiele, schön herausgespielte Tore und so manche Glanzparaden der Torhüter zu bieten hatte. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“. Bei den 5. Klassen setzten sich die „Caillous“ aus der 5a durch, wobei sie sich aber (unerlaubterweise) mit dem ein oder anderen Sechstklässler verstärkt hatten, weshalb die „Rockets“ aus der 5d ebenfalls den 1. Platz belegten. Das Team „Der Huber war‘s“ aus der 6a erspielte den Spitzenplatz bei den 6. Klassen (Ob tatsächlich der „Huber“ für den Erfolg verantwortlich war, sei dahingestellt…).

 

Erfreulicherweise wurde wieder sehr fair und kameradschaftlich gespielt und es nahmen viele Mädchen teil, die auch das ein oder andere Tor schossen. Hier die drei Erstplatzierten der jeweiligen Jahrgangsstufen:

 

5. Klassen:

1. Die Caillous (5a)

1. Die Rockets (5d)

3. Die Wikinger (5b)

 

6. Klassen:

1. Der Huber war’s (6a)

2. Gurke 361 (6d)

3. Cup Coke Kicker (6c)

 

A. Horner

Zurück