Geschichte

 

Projekte

Mit zahlreichen über den Schulalltag hinausgehenden Projekten, Exkursionen und Veranstaltungen im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich ermöglicht das Karo eine vertiefte Begegnung mit der Geschichte. Insbesondere in Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern haben die Schülerinnen und Schüler häufig Gelegenheit, ihr historisches Wissen in einen neuen Kontext zu setzen.

 

Berichte aus der Fachschaft

Wir feiern Bayern! Schüler erforschen Karl Georg Rieder, einen Rosenheimer Abgeordneten der ersten Stände-Versammlung von 1819

Sie kennen Dekan Rieder nicht? So ging es den Schülern der 8b am Karolinen-Gymnasium zunächst auch. Doch nun haben sich fünf interessierte...

Weiterlesen

Geschichtsexkursion nach Nürnberg und Dachau

Pünktlich um 8.15 Uhr trafen sich die Klassen 9c und 9e am 1. März auf der Loretowiese, um gemeinsam mit Frau Hüttenhofer und Herrn Steinbauer die...

Weiterlesen

Von Turnern und Sportlern – Ausstellung „verehrt - verfolgt - vergessen“ am Karo eröffnet

Seit der Woche vom 26. Februar ist in der Mensa des Karolinen-Gymnasiums die Wanderausstellung der FC Bayern Erlebniswelt „verehrt - verfolgt –...

Weiterlesen

Karo-Projekt zum DP-Camp Rosenheim auf internationaler Tagung vorgestellt

Vergangene Woche fand an der LMU München die internationale Tagung „Nähe und Distanz - Holocaust Education revisited“ statt, die sich mit der...

Weiterlesen

Jahrgangsstufeninhalte und Kompetenzen

Lehrplan G8

Lehrplan G9