Sprachen

Jede Sprache führt uns in eine neue Welt: Sprachen öffnen nicht nur ein Fenster zu einer Kultur, zu anderen Menschen und neuen Begegnungen. Sprache bestimmt auch unsere Art zu denken, die Welt wahrzunehmen, Wissen zu organisieren, Fragen zu stellen, unser Zusammenleben zu gestalten. Mehrere Sprachen zu beherrschen, heißt daher auch, mit mehr als einem Blickwinkel auf die Welt schauen, dem Fremden aufgeschlossen und tolerant begegnen und sich geistig flexibel auf Neues einstellen zu können.

Deshalb will das Karolinen-Gymnasium seinen Schülerinnen und Schülern mit vielfältigen, über den Lehrplan hinausgreifenden Aktivitäten ein solides sprachliches Fundament mit auf ihren Lebensweg geben und ihnen die Freude an kreativem Umgang mit Sprache und an der Begegnung mit Menschen und der Auseinandersetzung mit deren Gedanken vermitteln; denn „der Mensch ist“, wie Wilhelm von Humboldt es formulierte, „nur Mensch durch Sprache."

Am Karolinen-Gymnasium gibt es folgendes Angebot an Fremdsprachen:

  • Als erste Fremdsprache wird ab der 5. Jahrgangsstufe Englisch unterrichtet.
  • In der 6. Jahrgangstufe kann zwischen Latein und Französisch als zweiter Fremdsprache gewählt werden.
  • In der achten Jahrgangstufe ist Französisch die dritte Fremdsprache im sprachlichen Gymnasium.
  • Spanisch ist als spätbeginnende Fremdsprache in der 10. Jahrgangsstufe wählbar.
  • Zudem gibt es bei entsprechender Nachfrage ein Wahlkursangebot in Italienisch.

Aktuelles

¡Qué calor aquí! (It’s so hot here!)

Dies war ein häufiger Kommentar, den wir von den spanischen Austauschschülern zu hören bekamen, als sie uns vom 9. bis zum 16. Juni besuchten. Die 23...

Weiterlesen

Kleine und große Englisch-Spezialisten

In der Fachschaft Englisch gab es in den letzten Tagen zwei ganz besondere Anlässe.

Weiterlesen

Lateinschüler als Comiczeichner

Im Rahmen eines Projekts im Lateinunterricht erstellten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6ce Comicversionen zu einigen der berühmtesten...

Weiterlesen

Ein Maibaum fürs Karo

Nach der „Adventskalender-Aktion“ plant unser P-Seminar „Förderung des bairischen Dialekts und der bayerischen Kultur“ der Q11 weitere Aktionen, die...

Weiterlesen

Exkursion zum OVB

Im Anschluss an das Thema "Zeitung" besuchte die Klasse 8b zusammen mit ihrer Deutschlehrerin Barbara Custor Druckhaus und Redaktion des OVB. Danach...

Weiterlesen

Beeindruckende Geschichten über „Begegnungen“

Am Dienstag, dem 20. März, verkündete Frau Rechenauer die Sieger des Schreibwettbewerbs der Fachschaft Deutsch. Unter dem Motto „Begegnungen“ waren...

Weiterlesen

Calle della misericordia - Große Theater- und Filmvorführungen am Karo

Vergangenes Wochenende präsentierten die Schülerinnen und Schüler des Profilfachs „Theater und Film“ unter Leitung ihres Theaterlehrers Michael...

Weiterlesen

Charakterköpfe und archaisch lächelnde Statuen – Lateinerausflug in die Glyptothek

Ein eisiger Wind pfiff um den Königsplatz, als die Lateinschülerinnen und Lateinschüler der achten Klassen am Freitag, den 23. Februar, in München aus...

Weiterlesen

KAROPlus: Dichter dran ...

In den Genuss einer intensiven Begegnung mit Literatur kamen die Schülerinnen und Schüler des KAROPlus-Kurses, als sie am Mittwoch, 24. Januar, das...

Weiterlesen