MINT am Karo

MINT steht für die Unterrichts- und Studienfächer beziehungsweise Berufe aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Seit Einführung der naturwissenschaftlich-technologischen Ausbildungsrichtung 1991 ist die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die sich für den Schwerpunkt MINT-Fächer (Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften: Biologie, Chemie, Physik) entscheiden, am Karo auf etwa 40 % angestiegen.

Die MINT-Fachschaften haben sich nachfolgende Ziele gesteckt, um die zentrale Bedeutung dieser Fächergruppe dauerhaft zu betonen und sie weiterhin zu stärken und auszubauen:

  • vielfältiges Unterrichtsangebot im MINT-Bereich (z.B. Stärkung der MINT-Fächer von Anfang an durch die „MINT-Klassen“ (Jgst. 5 + 6) sowie „MINT7“ (Jgst. 7); Begabungsförderung durch „MINTPLUS“-Module (Jgst. 8-10); jährliches Angebot mehrerer P- und W-Seminare in Mathematik und mindestens zwei weiterer aus den übrigen MINT-Fächern)
  • gemeinsame Standards / fächerübergreifende Zusammenarbeit (z.B. Einführung von Mathematiktests am Jahresende in den Jgst. 5, 6, 7 und 9; enge Kooperation in den Physik/Chemie-Übungen durch gemeinsame Projekte)
  • Orientierung für den Übergang in die Berufswelt / Zusammenarbeit mit Hochschulen (z.B. Vorstellung von MINT-Berufen am Berufsinfoabend; Ausbau von Kooperationen mit der Hochschule Rosenheim)
  • Angebote außerhalb des Unterrichts (z.B. MINT-Wettbewerbe wie Känguru, Mathematik-Olympiade, Experimente antworten etc.; Etablierung eines Medien-Führerscheins)

Bei Fragen zu MINT wenden Sie sich bitte an StD Florian Ludwig oder StR Dr. Markus Hamberger, die für die MINT-Koordination zuständig sind, sowie an die Fachbetreuer StDin Monika Zebhauser (Mathematik), OStRin Hariette Ehrmann (Chemie), StD Dr. Manfred Zimmer (Biologie), StD Peter Hetterich (Physik) und StD Volker Denke (Informatik).

Aktuelle Berichte

Mathe & Spaß?! – Mathenacht der 6. Jahrgangsstufe

„Mathe und Spaß?! Das geht doch gar nicht!“ So oder so ähnlich denken viele Schüler. Doch dass das durchaus möglich ist, zeigte sich in der Nacht der...

Weiterlesen

Karos Kette klappt!

18 verschiedene, sich selbstständig auslösende Reaktionen: So hoch war die Messlatte, die die beiden siegreichen Teams, bestehend aus Charleen Maresch...

Weiterlesen

Was haben Glas und Kunststoff gemeinsam?

Der Hörsaal, der eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Chemiesaal am Karo hat, ist halb gefüllt, als die Schüler der beiden Q11-Chemiekurse eintreten, um...

Weiterlesen

Lebende Reptilien und Amphibien

Auch dieses Jahr besuchte Herr Werden wieder die sechsten Klassen mit seinen Echsen und Lurchen. Der Spezialist für exotische Tiere zeigte den...

Weiterlesen

Versuche mit selbstgemachten Seifenblasen beim Wettbewerb „Experimente antworten“

Seifenblasen kennt jeder! Doch dass man sich eine Seifenblasenlösung auch selbst herstellen kann, bewiesen 17 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen...

Weiterlesen

Rätselköniginnen und -könige: Die Sieger beim Känguru-Wettbewerb 2018

Schneewittchens Stiefmutter bewahrt ihren Zauberspiegel in einer von drei Truhen auf. Auf der 1. Truhe steht: „Der Spiegel ist in der 2. Truhe.“ Auf...

Weiterlesen

MINT7: Reise in den Mikrokosmos

Im ersten und biologischen Teil des Praktikums beschäftigten sich die Schüler mit den kleinsten Lebewesen, die bereits einen echten Zellkern...

Weiterlesen

Karo baut Kettenreaktionen

In Anlehnung an den letztjährigen Teilchenbeschleuniger-Wettbewerb, der auf sehr breites Interesse gestoßen war, findet im Rahmen des...

Weiterlesen

57. Mathematik-Olympiade

Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler an der Mathematik-Olympiade. Während die Aufgaben der ersten...

Weiterlesen

Schafft es der LEGO-Roboter durch den Parcours?

Bereits mit fundierten Programmierkenntnissen aus den MINT-Klassen 5 und 6 ausgestattet, starteten die MINT7-Teilnehmer voller Elan in einen...

Weiterlesen

MINT-Beauftragter

StD Florian Ludwig (M/Ph)

StR Dr. Markus Hamberger (B/C)