Fair Trade

Fair handeln sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Dennoch spielt Fairness auf den globalen Märkten eine eher untergeordnete Rolle.

Wir, die Schulgemeinschaft des Karolinen-Gymnasiums, möchten uns dafür einsetzen, dass sich das ändert. Dafür steht das Fairtrade-Schild an unserer Eingangstür. Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, diese Aufgabe mit Leben zu füllen!

Aktuelle Berichte

Die Klasse 5e zu Besuch im Weltladen

Anfang Februar besuchten wir den Weltladen in der Kaiserstraße und entdeckten ein buntes Geschäft mit Bananen, Kaffee, Knabbereien und allerhand...

Weiterlesen

"Alles Banane"

Am vergangenen Mittwoch fand in den beiden Pausen die Fairtrade-Aktion „Alles Banane“ der Theaterklasse 6c statt. Im Rahmen der Fairtrade-Wochen...

Weiterlesen

Schülerfilm ausgezeichnet

Ob an Weihnachten, Ostern oder zwischendurch: Schokolade geht immer. Zwei Karo-Schüler haben einen tolle Animation zum Thema...

Weiterlesen

Tag des Fairen Handels am Karo

Der Tag des Fairen Handels findet jährlich am zweiten Samstag im Mai statt, um Fair Trade als konkreten Beitrag zur Bekämpfung von Armut, Ausbeutung...

Weiterlesen

Ansprechpartner

Friederike Fimm (Projektleitung)