Sprachreise nach Broadstairs in England

Für unsere Schüler bieten wir neben den verschiedenen Austauschprogrammen auch eine Sprachreise in den Küstenort Broadstairs im Südosten Englands an.

Diese Fahrt richtet sich an die 8. Jahrgangsstufe, umfasst acht volle Tage und findet jährlich, in der Regel nach den Pfingstferien, statt. Alle interessierten Schüler lassen sich zu Beginn des Schuljahres mit einem Bewerbungsformular persönlich dafür vormerken und werden nach Möglichkeit berücksichtigt, wenn genügend Plätze zur Verfügung stehen. Die Reise erfolgt mit Bus und Fähre via Calais und Dover und kostet komplett (Fahrtkosten, Unterbringung und Verpflegung, Sprachunterricht, Freizeitprogramm und Ausflüge) ca. 500 Euro.

Vor Ort sind die Schüler in lokalen Gastfamilien untergebracht, wo sie auch mit Frühstück und Abendessen versorgt werden. Tagsüber erwartet die Jugendlichen ein vielfältiges Programm. So besuchen sie an den Vormittagen an der Kent School of English (KSE) Sprachkurse in Kleingruppen, die ihrem jeweiligen Leistungsstand entsprechen. Nachmittags und abends bietet die professionell organisierte Schule hochwertige kulturelle und landestypische Aktivitäten an, die von fachkundigen native speakers begleitet werden. Dazu zählen unter anderem Ausflüge nach Canterbury und London, barn dance, Kinoabend, barbecue, bowling und vieles mehr.

So tauchen die Schüler für eine gute Woche in ein englisches Sprachbad ein und holen sich dadurch neue Motivation und Selbstvertrauen für den Erwerb der globalen Fremdsprache am KARO.

Genauere Informationen zur Sprachenschule KSE und deren Team finden Sie unter www.kentschoolofenglish.com .

Interessante Eindrücke von dem Küstenort Broadstairs bietet unter anderem die Adresse www.visitbroadstairs.co.uk .