Vorstand

  

                                      Verein der Freunde und Förderer
des Karolinen-Gymnasiums
Rosenheim e.V.

 

 

 

 

Die aktuelle Vorstandschaft

 

Erster Vorsitzender:
Winfried Schneider
Pernauerstraße 40
83024 Rosenheim


Zweite Vorsitzende:
Andrea Schöne
auch Vorsitzende des Elternbeirats
Wendelsteinstraße 10
83134 Prutting

 

Schatzmeisterin:
Melanie Schütz
Pernauerstraße 35
83024 Rosenheim


Schriftführer:

Günter Baumgärtner
Studiendirektor a.D.
Lug ins Land 66
83026 Rosenheim

 

Beisitzer:
Peter Hetterich
Studiendirektor
Eschenweg 6a
83109 Großkarolinenfeld

 


Zur erweiterten Vorstandschaft gehören als Kassenprüfer:

Dr. Annemarie Baumgärtner
Studiendirektorin a.D.
Lug ins Land 66
83026 Rosenheim

 

Dr. Hans-Peter Christl

Rechtsanwalt
Kufsteiner Straße 9
83022 Rosenheim

 

Aktuelles

Frankreichaustausch

Vom Mittwoch, 08.10.2014, bis Freitag, 17.10.2014, waren Ausstauschschüler aus Briançon in Rosenheim und am Karo zu Gast. Hier haben sie ihre Eindrücke niedergeschrieben.

 

Die Arier

Filmvorführung und Gespräch der Q12 mit der Regisseurin Mo Asumang am IGG.


Physik zum Anfassen
In der Aula sind die Nachbauten des P-Seminars "Da Vincis Erfindungen" zu besichtigen.

 

Römertage

Am 27.09 besuchten Schülerinnen und Schüler die Römertage im Limesmuseum in Aalen.

 

Schulbustraining

Gemeinsam mit dem RVO organisierte das Karolinen-Gymnasium für seine 5. Klässler ein Schulbustraining.

 

Planspiel Börse 2014 – Die Depots sind eröffnet

Auch in diesem Schuljahr nehmen Klassen des Karolinen-Gymnasiums am Börsenspiel teil.

 

Themenabend Bolivien

Zahlreiche Interessierte haben sich am Dienstag, den 30.09. in der Aula des Karolinen-Gymnasiums versammelt, um sich über Bolivien und das Straßenkinderhilfsprojekt „Estrellas en la calle“ in Cochabamba zu informieren.

 

Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in der VHS

Am Dienstagabend, den 23.09.2014 wurde die Ausstellung des W-Seminars "Rosenheim im Ersten Weltkrieg" im VHS-Gebäude an der Stollstraße eröffnet.

Sie ist dort jetzt bis zum 10. Oktober für die Öffentlichkeit zugänglich.

Login

Benutzeranmeldung