Aktuelles

Sicher von A nach B – Schulbustraining für die 5. Jahrgangsstufe

 

In Zusammenarbeit mit dem RVO fand am Freitag, dem 27. September, für die Schüler der 5. Jahrgangsstufe ein Schulbustraining statt. Zwei erfahrene Busfahrer thematisierten Gefahren und Verhaltensregeln beim Busfahren. Ziel war es, die Sicherheit für die Kinder auf dem gesamten Schulweg zu erhöhen. Einem theoretischen Teil in der Schule folgte ein praktischer in einem Schulbus: Sitzplatz einnehmen und gut festhalten während der Fahrt waren unter anderem wichtige Botschaften an die Kinder. Des Weiteren wurde den Schülern der „tote Winkel“ verdeutlicht: Trotz Rückspiegel kann ein bestimmter Bereich seitlich, vor und hinter dem Bus nicht eingesehen werden. Wichtig war den Busfahrern zudem, dass die Kinder beim Einsteigen in den Bus nicht drängeln: „Wir nehmen alle mit!“, versicherten sie. Zum Abschluss erhielten alle Kinder eine Teilnehmerurkunde.

M. Aicher