Schöne Ferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen, Schülern, Eltern, Lehrkräften und Mitarbeitern schöne und erholsame Sommerferien!

 

Sprechstunden des Direktorats und Öffnungszeiten des Sekretariats während der Sommerferien:

  • jeden Mittwoch von 10:00-12:00 Uhr
  • darüber hinaus:
    bis 31.07.2020 jeweils MO bis FR von 10:00-12:00 Uhr,
    ab 31.08.2020 jeweils MO bis FR von 10:00-12:00 Uhr
    und am 07.09.2020 von 09:00-14:00 Uhr 

1. Schultag, Di., 08.09.2020: Für die Jahrgangsstufen 6-11 beginnt die Schule um 07.50 Uhr.
Beginn und Begrüßung für die neuen 5. Klassen:
ab 8.15 Uhr, genauere Informationen finden Sie rechtzeitig an dieser Stelle
Unterrichtsschluss am 1.Schultag: 5. Klassen 12:05 Uhr, ab 6. Klasse 12:50 Uhr

 

Nachprüfungen und Besondere Prüfung

Die schriftlichen Anmeldungen zu diesen Prüfungen müssen bis spätestens Mittwoch, 29.07.2020, im Sekretariat abgegeben werden. Die Nachprüfungen (für Schüler der 6.-9. Jahrgangsstufe) und die Besondere Prüfung (für Schüler der 10. Jahrgangsstufe) finden vom 02.09.- 04.09.2020, jeweils um 09:00 Uhr, statt. Die Prüflinge treffen sich vor dem Sekretariat.

 

Ein herzliches Willkommen unseren neuen Fünftklässlern!

Wir freuen uns auf 160 neue Schülerinnen und Schüler, die wieder in sechs Klassen unterrichtet werden. Die Einteilung der Klassen ist ab 1. September im Parterre des B-Gebäudes (aktueller „Neubau“) einsehbar. Am ersten Schultag, 8.9., werden wir unsere Neuen in Anwesenheit ihrer Eltern ab 8.15 Uhr in Empfang nehmen. Genauere Informationen finden Sie rechtzeitig an dieser Stelle.


Aktuelles

Aktion zum 30. Jahrestag des Mauerfalls

 

Obgleich der 9. November dieses Jahr auf einen Samstag fiel, hat die Fachschaft Geschichte am Montagmorgen eine kleine Aktion zum Gedenken an den 30. Jahrestag des Mauerfalls initiiert: Die Eingänge zu den Klassenzimmern der 9. bis 11. Klassen waren mit Packpapier abgeklebt, das mit der Zahl 30 beschriftet war. Auf diese Weise sollten die Schülerinnen und Schüler mit der Erinnerung an dieses Ereignis konfrontiert werden, was in den meisten Fällen auch funktionierte und für angeregte Debatten sorgte.

W. Adam