Bezirksfinale in der Rhythmischen Sportgymnastik

     

    Dieses Jahr nahmen zwei Mannschaften des Karo am oberbayerischen Bezirksfinale in der Rhythmischen Sportgymnastik teil, das am Mittwoch, den 14. März, in Traunstein stattfand. In der Turnhalle der Ludwig-Thoma-Volksschule stellten sich die Mädchen in den Wettkampfklassen III und IV der aus insgesamt zehn Mannschaften bestehenden Konkurrenz. Lisa Krumpholz, Lisa Otto, Agnes Resch, Rebecca Schuhmacher und Maria Schulze erzielten mit den Handgeräten Ball, Reifen und Band einen überzeugenden 4. Platz hinter dem Gymnasium Neubiberg. Ebenso einen 4. Platz erreichten die Schülerinnen Emma Jameson, Malata Muslya, Lena Neisser und Laura Schmitt mit Reifen und Band. Auch wenn es nur wenig Vorbereitungszeit für den Wettkampf gab, hatten alle viel Spaß, waren mit großem Kampfgeist dabei und wollen auch nächstes Jahr wieder nach Traunstein fahren.

     

    Vielen Dank an Monika Gebrande für die umsichtige Wettkampfbetreuung.

     

    Dr. U. Schach-Ender