Schulmannschaft Basketball Jungen III qualifiziert sich für die Oberbayerische Meisterschaft

     

    Am Montag, 13. November, trat die Karo-Basketballschulmannschaft der Jungen III (Jahrgänge 2003-2006) zum Landkreisentscheid in Wasserburg gegen das hiesige Luitpold-Gymnasium an. Geschwächt durch den verletzungsbedingten Ausfall von Leistungsträger Leon Poetsch (9a) traf unser Team auf einen motivierten und technisch versierten Gegner, der vor allem in der ersten Halbzeit durchaus Paroli bieten konnte (Halbzeitstand: 40:36 für das Karo). Im dritten Viertel setzte sich dann aber doch unsere insbesondere körperlich überlegene Schulmannschaft deutlich ab (69:42) und konnte im letzten Viertel einen letztendlich ungefährdeten 82:56-Sieg nach Hause fahren. Dabei zeigte das Team vor allem eine mannschaftlich geschlossene Leistung, obwohl das Team kurzfristig mit mehreren „Nicht-Basketballern“ ergänzt werden musste.

     

    Im Einzelnen spielten: Moritz Ehrl (7e), Tim Sarsky (7e), Metius Hyska (9a), Toni Hu (9a), Lukas Belger (9b), Ambroise Breteau (9b), Julian Wagner (9e) und Luca Hartung (10a).