I red Boarisch…

     

    Damit heuer nicht nur die Mathe-Knobler im Advent auf ihre Kosten kommen, hat das P-Seminar „Förderung des bairischen Dialekts und der bayerischen Kultur“ aus der Q11 parallel einen „Boarischen Adventskalenda“ aufgestellt. Gemäß dem Motto „Mitmacha derf a jeda, aba wer gugelt, is a Preiß“ mussten die Schülerinnen und Schüler jeden Morgen Aufgaben zum bairischen Dialekt, zur bayerischen Geschichte und zum bayerischen Brauchtum lösen. Es haben erfreulich viele Schüler und Schülerinnen und auch Lehrer mitgerätselt, bei Letzteren auch einige „Zuagroaste“.

     

    Dies war die erste Aktion im Rahmen dieses P-Seminars und die  nächsten sind schon in Planung…

     

    Am Donnerstag, den 21. Dezember, fand dann die Siegerehrung für die Schüler und Schülerinnen in der Bibliothek statt. Hier die Erstplatzierten:

     

    1.   Rebecca Köhrer (5a)

    2.   Anne Höhensteiger (8d)

    3.   Madita Köppl (Q12)

     

    P.S.: Die Biergläser als Siegerpreise waren natürlich mit Gummibärchen gefüllt.